Quo vadis Immobilien – verblasst das Betongold?

Es ist noch nicht lange her, dass Sie über diese Frage gelächelt hätten; heute ist sie bitterer Ernst.

Seit zwei Jahrzehnten sind die Preise für Immobilien in Düsseldorf sukzessive nach oben geklettert, erst langsam, dann seit 2017 immer schneller.  Jetzt ist alles anders. Professionelle Anleger ziehen sich aus dem Markt zurück, erste Projektgesellschaften und Versicherungen haben bereits einen Ankauf-Stopp verhängt.

Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser gerät unter Druck. Lag zu Beginn des Jahres der Verkaufspreis noch bei der 30fachen Jahresmiete, so müssen Eigentümer heute deutlich niedriger kalkulieren. Die Unsicherheit ist groß, gerade weil das Jahresende und damit die wichtigste Zeit für Immobiliengeschäfte bevorsteht.

Wie werden sich im Herbst die Preise für Wohn und Geschäftshäuser entwickeln?

Genau diese Frage haben wir unseren Kunden gestellt und sie um ihr Votum gebeten. Gern würden wir auch Ihre Einschätzung zum Immobilienmarkt erfahren. Klicken Sie das Szenario an, das Ihrer Meinung nach am wahrscheinlichsten ist.

Wir beraten Sie gern

  • Horst Borsbach
  • Edgar Stilp
  • Rolf Adam
  • Elke Heinrich
  • Jörg Terwelp
  • Hasan Er
  • Andreas Dunisch

Ihr Kontakt zu uns

KOCH Immobilien GmbH
Rochusstraße 44
40479 Düsseldorf
Telefon: 0211-55 00 00
E-Mail: Ihre Nachricht an uns

Ihr Weg zu uns

Der Immobilienmarkt hat keine Geheimnisse – zumindest nicht für uns

Seit 1978 ist KOCH Immobilien aktiv am Geschehen auf dem Düsseldorfer Immobilienmarkt beteiligt. 
Hier kennen wir uns bestens aus, denn wir beobachten sorgfältig die Veränderungen in der Stadt und bewerten sich abzeichnende Trends.

Das ist unsere Basis für erfolgreiche Maklertätigkeit. 

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit:

Ich möchte meine Immobilie verkaufen:
Ich interessiere mich für den Erwerb einer Immobilie:
=
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben