• Schloss Benrath, erbaut Mitte des 18.
    Jahrhunderts von Nicolas de Pigage
  • Die Altstadt-Silhouette mit Lambertus-
    kirche, Schlossturm und Rathaus

  • Das Schauspielhaus, erbaut in den 1960er
    Jahren, wird derzeit kernsaniert.

  • Oberkassel gehört zu den beliebtesten
    und teuersten Wohnvierteln.

Wir wissen, worüber wir sprechen

Auch in der Immobilienwirtschaft hat sich eine Fachsprache herausgebildet. Die Begriffe, die für Kauf und Verkauf von Wohneigentum besonders wichtig sind, haben wir in diesem Glossar zusammengestellt:

Abgeschlossenheitsbescheinigung

Abgeschlossenheitsbescheinigung ist ein Begriff aus dem Wohnungseigentumsgesetz. Die Bescheinigung ist Voraussetzung dafür, dass ein Wohnhaus in einzelne Wohnungen aufgeteilt werden darf. Dazu gehört ein Grundriss, aus dem die Lage der einzelnen, in sich abgeschlossenen Einheiten hervorgeht. Es muss erkennbar sein, dass jede Wohnung baulich hinreichend abgetrennt ist, über einen separaten Zugang sowie sanitäre Einrichtungen verfügt. Die Eigentumswohnungen werden als Teileigentum bezeichnet, Allgemeinbereich wie Treppenhaus, möglicherweise Speicher oder Vorgarten bilden das sogenannte Gemeinschaftseigentum.

Definitionen für die Begriffe in der nachstehenden Liste folgen in Kürze:

Auflassungsvormerkung
Belastungsvollmacht
Eigentümerversammlung
Flurkarten
Gemeinschaftseigentum
Grundbuch
Grunderwerbssteuer
Instandhaltungsrücklage

Jahresabrechnung
Kataster
Kaufnebenkosten
Lasten-/Nutzenwechsel
Miteigentumsanteil
Notaranderkonto
Notarielle Beurkundung
Provision

Sondereigentum
Sondernutzungsrecht
Sonderumlage
Teileigentum
Teilungserklärung
Wohnfläche
Wohngeld
Wohnungseigentumsgesetz

Ich möchte meine Immobilie verkaufen:
Ich interessiere mich für den Erwerb einer Immobilie:
=
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben

Wir beraten Sie gern

  • Sebastian Schraa

Ihr Kontakt zu uns

KOCH Immobilien GmbH
Rochusstraße 44
40479 Düsseldorf
Telefon: 0211-55 00 00
Email: Ihre Nachricht an uns

Ihr Weg zu uns