Wirtschaftliche Folgen der Corona-Pandemie

Wie beeinflusst die Krise den Immobilien- und Wohnungsmarkt in Düsseldorf?

Seit mehr als zwei Jahrzehnten erstellen wir im Herbst einen Überblick zum Düsseldorfer Markt für Wohn- und Geschäftsimmobilien und wagen dabei meist einen Ausblick auf die künftige Entwicklung. Im Jahr 2 von Corona ist das anders, denn wir schauen zurück und analysieren anhand von Zahlen und konkreten Daten, wie die Pandemie den Immobilienmarkt verändert hat. Dabei schauen wir auf die Umsätze bei Wohn- und Geschäftshäusern, aber auch auf die Entwicklung von Mieten, Leerstandsquoten und Mietrückständen.

Marktüberblick 2021

Die Themen:

Sturm nach der Ruhe: Hohe Immobilienumsätze im ersten Halbjahr 2021
Neuer Wohnraum für die Stadt: Noch viel Potenzial auf Industriebrachen
Fokus Mieteinnahmen: Entwicklung von Mietzahlungen, Leerstand und Rückständen in Zeiten von Corona
Materialmangel in Industrie und Handwerk: Lange Lieferzeiten, steigende Materialkosten
„Mietausfall trägt der Eigentümer“: Interview mit Michael Walter zu Materialmangel und

Haben Sie Fragen zum Marktgeschehen? Dann sprechen Sie uns an, wir nehmen uns Zeit für ein persönliches Gespräch, sehr gern auch für eine Video-Konferenz.

Der Immobilienmarkt hat keine Geheimnisse – zumindest nicht für uns

Seit 1978 ist KOCH Immobilien aktiv am Geschehen auf dem Düsseldorfer Immobilienmarkt beteiligt. Hier kennen wir uns bestens aus, denn wir beobachten sorgfältig die Veränderungen in der Stadt und bewerten sich abzeichnende Trends. Das ist unsere Basis für erfolgreiche Maklertätigkeit. 

Ich möchte meine Immobilie verkaufen:
Ich interessiere mich für den Erwerb einer Immobilie:
=
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben
404 Error

Es tut uns leid, aber die von Ihnen gesuchte Seite gibt es nicht oder nicht mehr.

Deshalb haben wir unsere Startseite für Sie geöffnet. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Immobilien-Themen. Wenn Sie eine Frage haben, sind wir gern persönlich für Sie da. Sie erreichen uns telefonisch unter 0211 / 55 00 00 oder senden Sie uns eine E-Mail.